Zum Inhalt

News

Neue Version

9. November 2021

Die GOKb-Version 1.1 ist veröffentlicht. In dieser Version wurde der Einspielprozess für die KBART-Dateien deutlich umgestaltet und läuft nun merklich effizienter und stabiler. Die Farbgestaltung der Oberfläche wurde ebenfalls überarbeitet. Die genauen Release Notes finden Sie hier.

GOKb Infostunden

1. September 2021

Nachdem die Einspielung von Daten in die GOKb deutlich vereinfacht wurde und da die Zahl der die GOKb nutzenden und an der GOKb interessierten Bibliotheken wächst - nicht zuletzt wegen der Einführung von FOLIO - wollen wir vom GOKb-Team in einem regelmäßigen Turnus über die Plattform informieren, neue Features zeigen und zum Austausch anregen.. Aus diesem Grund finden künftig an jedem ersten Montag im Monat offene GOKb-Infostunden ohne vorherige Anmeldung statt. Wenn Sie in den Verteiler für diese Infostunden aufgenommen werden wollen, senden Sie bitte eine kurze Notiz an gokb@hbz-nrw.de

Neue Bedienoberfläche

1. September 2020

Die GOKb hat eine neue Bedienoberfläche! Auf Grundlage eines gemeinsam mit Nutzer*innen entwickelten Konzepts wurde die Bedienoberfläche mit moderner Technologie (Vue.js) komplett neu entwickelt. Im Fokus der Entwicklung standen dabei eine gute Benutzungsführung und die Reduzierung der Komplexität: Die Paketeinspielung erfolgt jetzt in vier einfachen Schritten. Überflüssige Felder und ungenutzte Eigenschaften wurden konsequent entfernt. Die Anbieter- und Plattformverwaltung ist nun ebenfalls deutlich vereinfacht.

Das GOKb-System im Hintergrund bleibt gleich, d.h. dass alle Nutzer*innenkonten und Daten erhalten bleiben.. Die alte Nutzeroberfläche wird nicht mehr weiter unterstützt oder gewartet.

Erweiterter Import-Client

25. Mai 2020

Die erweiterte Version des GOKb-Importclients YGOR ist jetzt online unter https://gokb.org/ygor verfügbar. Mit dieser Version wird eine detaillierte Ansicht jedes importierten Datensatzes angezeigt, einschließlich einer Rückmeldung über fehlerhafte oder problematische Datenwerte und die Möglichkeit, diese manuell direkt in der der GUI zu korrigieren. Eine Speicher- und Ladefunktion erlaubt es, den Uploadprozess jederzeit anzuhalten und und fortsetzen. Es ist nicht mehr erforderlich anzugeben, ob es sich um ein Zeitschriften- oder E-Book-Paket handelt, da diese Information aus den entsprechenden KBART-Feldern interpretiert wird, so dass ein Upload von gemischten Paketen jetzt möglich ist. Eine Dokumentation, wie KBART-Daten über den YGOR-Client importiert und angereichert werden, ist im GOkb-Wiki zu finden: https://openlibraryenvironment.atlassian.net/wiki/spaces/GOKB/overview.

Zurück zum Seitenanfang